Die Füße des Physikers

Galerie | Jener Morgen wirkt grau, Nebel hängt über den Feldern Langelands, der Horizont scheint greifbar nah. Rudkøbing stellt dem Grau des Tages seine ganze Farbpalette entgegen. Doch was, wenn der Nebel auch die Hausfassaden auswaschen könnte?

Ich laufe über die Østergade, wo sich Geschäft an Geschäft reiht, mache einen Abstecher zur Mühle, die leicht erhöht über dem Insel-Hauptort thront. Halte die Füße des Physikers Ørsted auf dem Gåsetorvet für die Ewigkeit fest. Und lande dort, wo es alle hinzieht: in der ältesten Straße, der Ramsherred. Ruhe, Katzen und Pastellfarben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: