Meerblog » Lifestyle » Slow Life

Slow Life

Meerblogs Kernkompetenzen heißen Slow Travel und Slow Life. Je langsamer, desto intensiver. Von der Apfelernte bis zum Vogelkiek.

Klatschmohn auf Feld

Gittes Geheimnis

Die Landschaft swingt, und ich auch. Aus Sicht einer Flachlandbewohnerin kommt eine Moräneninsel wie Avernakø einem Musikstück gleich. Ich düse mir unbekannte, schmale, gewundene Straßen… Weiterlesen »Gittes Geheimnis

Phänomen der Zeit

Schwimmen

Alle Tage gleich. Aufstehen, rausgehen, essen, arbeiten, Hunde-Hühner-Garten, essen, schlafen. Sonnenschein bis Hagelschauer. Ich friere, doch die Bäume werden langsam grün – bald muss Sommer… Weiterlesen »Schwimmen

Landleben

Die Zeit mit uns

Die kuriosen Auswirkungen der Isolation, jenes leichte Durchdrehen. Wie der Moment, wenn man des Lachens wegen weiterlacht. Unbegründete Glücksgefühle. Rundherum ist alles anders und doch… Weiterlesen »Die Zeit mit uns

Leben in Zeiten von Corona

Azzurro

Die Welt schließt sich ein. Noch am Wochenende saßen wir im Café, doch kam es uns seltsam vor. Ein Café in Welt, ja, Welt. Ein… Weiterlesen »Azzurro

Kiefernwald SPO

Der Wald

Als Kind ging ich manchmal mit meinem Vater im Wald joggen, auf dem Hohen Busch. Wie der Name unschwer erkennen lässt, handelt es sich dabei… Weiterlesen »Der Wald