Meerblog » Hundebücher

Hundebücher

„Julchen und das wilde Meer“

Als der kleine Bearded Collie auf sein neues Rudel an der Küste stößt, offenbart sich sein ausgeprägter Charakter und das Talent für schmissige Erzählungen sofort. Seit März 2011 berichtet Julchen exklusiv für Meerblog. Drei Jahre später erscheint ihr erstes Buch – mit dem Blick zurück auf prägende erste Erfahrungen als Welpe und Junghund. Julchens Beziehung zu Pferden, Schafen, Meerschweinchen und Katertieren durchlebt diverse Phasen. Zum einen ist da ihr Jugendfreund Buddy, von dem sie sich zunehmend entfernt. Und dann trifft sie Amors Pfeil – ausgerechnet auf der Fähre nach Pellworm! Die erste Liebe und das Warten auf die Flaschenpost danach. Kurzum: halbe Sachen kennt ein Julchen nicht.

Das eBook ist nun wieder im Book Shop erhältlich!

„Mademoiselle Julie am Meer“

Der zweite Teil von Julchens Leben am wilden Meer. Inzwischen ist sie mitsamt Rudel auf die Halbinsel Eiderstedt gezogen, wo sie sich mit Schapendoes Emil verlobt hat. Gemeinsam machen sie die Deiche und Strände unsicher. Alles in Butter also? Mitnichten. Eigentlich würde sie gerne das Rudel vergrößern, doch dann kommt alles anders als erhofft. Als man ihr den kleinen Janni vor die Pfoten setzt, bricht ihre Welt als glücklicher Einzelhund zusammen. Der Welpe verbreitet auf Schritt und Tritt Chaos, und dann verschwindet auch noch Kater Mats! In dieser vertrackten Situation kann nur eine helfen: Julchens Psychoanalytikerin Mademoiselle Julie.

„Janni packt aus: Rüdenkram“

Janni ist es leid. Ständig schimpft die Holde mit ihm oder über ihn, sprich Julchen – wie soll sich man sich so auf Wichtigeres konzentrieren? Und das ist nun mal Food, gleich nach den Belangen des heiligen Rudels. Oder umgekehrt. Nachdem Janni des Gärtnerns überdrüssig geworden ist, verdingt er sich als Chief Security Officer in Haus und Garten. Für Meerblog will er auf Foodblogger umschulen. Dabei muss er natürlich immer schauen, es der Kolumnen-Chefin recht zu machen – wieder Julchen! Das Leben ist eines der härtesten für arme kleine Rüden in Nordfriesland.

Auch „Rüdenkram“ ist bereits in Meerblogs Book Shop erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.