Mediakit

„MEERBLOG – slow travel, seaside life“ ist der Reise- und Lifestyleblog der Journalistin und Buchautorin Elke Weiler. Entstanden im Land zwischen den Meeren, Schleswig-Holstein, wo einem aktuellen Ranking zufolge die glücklichsten Menschen Deutschlands leben.

Meerblogs weltweit angesiedelte Themen drehen sich vorzugsweise um Slow Travel, denn wir wollen nicht einfach nur Sightseeing machen, sondern ein bisschen am Leben der Einheimischen teilhaben. Lieblingsorte? Küsten, Inseln, Hafenstädte. Geografische Schwerpunkte rund um Nord- und Ostsee, (Nord-) Atlantik, Mittelmeer und Karibik.

Meerblog ist für alle, die gerne Geschichten lesen.

If you like the sea, nature in general, islands, coasts, rivers, lakes, harbour towns and interesting people, Meerblog’s stories should be a good read. When we moved to Schleswig-Holstein in 2010, the most northern part of Germany and land between the seas, I started to write about living at the coast. As a travel journalist I never stop exploring. My favorites? North and Baltic Sea, (North) Atlantic, the Mediterranean and Caribbean.

Google Page Rank: 5

Seitenaufrufe im Monat / visits per month: 47.700 im September (Statify)

Facebook: 8.700 Abonennten

Twitter: 12.300 Follower (alle Accounts)

Instagram: 11.700 Follower

Pinterest: 1,8 Tsd. Follower, 16,7 Tsd. monatliche Aufrufe

Meerblog ist das Onlinemagazin „Travelmag.de“ vorausgegangen. Ich schreibe seit 2004 im Netz, anfangs mit online gestellten Printreportagen wie z.B. über China. Ich liebe Slow Travel-Reportagen ebenso wie die persönliche Note beim Bloggen. Für mich bedeutet Bloggen eine Mischung aus Autorenschreibe und Journalismus, die immer wieder neu austariert wird und so von Artikel zu Artikel variiert.

Der mit über 10.000 Views beliebteste Artikel auf dem Blog / the most read article is about Morocco: Die Ziegen und der Arganbaum.

Meerblogs Leserschaft / readership: 25 – 75 Jahre / years | about 65 % female, 35 % male | Slow Traveller, nachhaltig Reisende, Naturmenschen, Bohemians / people who like nature, slow life and sustainability

Mehr über Meerblog? Interviews etc. siehe in anderen Medien.

AUSZEICHNUNGEN | Awards

Wow, der Branchen-Oscar! Gleich fünf Mal hintereinander – 2017, 2018, 2019, 2020 und 2021 – wurde Meerblog durch die Wählerschaft der Touristik Medien – Journalisten, Blogger, PR-Leute – an die Spitze der deutschsprachigen Reiseblogs gewählt. / Elected no.1 of the German speaking travel bloggers in 2017, 2018, 2019, 2020 and 2021.

Meerblog ist Reiseblog des Jahres 2021
Reiseblog des Jahres 2020
Platz 1 der deutschsprachigen Reiseblogger

Auf der ITB 2016: Zum ersten Mal finden die Wahlen zum Reiseblog des Jahres statt und Meerblog landet prompt auf Platz Nr. 2! / Elected no. 2 of the German speaking travel bloggers.

Hostelword Reiseblog-Awards 2014, Gewinner in der Kategorie Lokalreport mit „Hamburg à la carte“.

Einer der zehn Finalisten der Bloscars 2014 (Skyscanner).

Außerdem: Mitglied der Jury beim Flandern-Blogward 2014.

BÜCHER

Sämtliche Publikationen von und mit Elke Weiler siehe hier.

KOOPERATIONEN

Individuelle Recherchereisen (möglichst unter Verzicht auf Flüge), gesponserte Artikel (Preise auf Anfrage, Verlinkung grundsätzlich mit NoFollow-Attribut sowie Kennzeichnung des Artikels als Werbung und Nennung des Sponsors), thematisch passende Gewinnspiele, Beteiligung an Kampagnen, Take-Over von Instagram-Accounts etc.

KODEX

Ich habe den (Reise)Blogger-Kodex mit erarbeitet und folge den Regeln.

  1. Pingback:Reiseblogger: Was gehört in euer Mediakit? | Kristine Honig

  2. Gueray says:

    Hallo,
    dein Blog hat mir sehr gefallen. Wir sind ein neues Café auf Amrum. Mit ausgelesener Weine aus der Pfalz und natürlich leckere Hausgemachte Kuchen und Flammkuchen. Hätten Interesse an einer Kooperation, kannst du evtl. mir mitteilen, ob du noch Zeit hättest und was für Möglichkeiten wir hätten?

    Liebe Grüße
    Gueray von GUNDT

  3. Hallo Elke! Du hast uns schon vor einiger Zeit einmal über Glück in Sicht Ostseelodges angeschrieben. Damals kam keine Kooperation zustande.

    Vor einigen Wochen hat Glück in Sicht das komplett neu renovierte Hotel „Intermar“ in Glücksburg übernommen. Könntest Du Dir eine Kooperation mit dem Hotel Intermar vorstellen?

    Ich würde mich freuen von Dir zuhören. Gerne können wir dazu auch telefonieren.

    Liebe Grüße

    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.