Schlagwort Norwegen

Geschichten aus dem Norden

Keine Geschichte ohne Hauptdarsteller. Der Erzähler selbst kann als zentrale Figur des Geschehens auftreten, was gerade beim Bloggen in der Natur der Sache liegt, geht es doch um persönliche Erlebnisse. Dieses Mal habe ich nach Geschichten aus Nordeuropa gesucht, die…

Bodø blickt nach vorn

Im Winter kann der Wind so heftig durch die Stadt fegen, dass sich manche an einem Laternenpfahl festhalten, um nicht fortgeweht zu werden. Bodø (sprich: buda) liegt exponiert auf einer Halbinsel an der Westküste Norwegens. Viele kennen es als Station…

Das arktische Möhrenwunder

Manchmal kann es an einem Stück Gemüse liegen, wenn sich dein Leben ändert. So geschehen bei Mathilde und Håvard Winther, die von Bodø (sprich: buda) nach Valnesfjord zogen. Traditionell eine gute Gegend für Lachse. Doch auch Karotten fühlen sich wohl…

Süßer Regen

Bergen bei Regen
Es ist nicht so, dass ständig Wasser auf Bergen prasselt. Wirklich. Ich habe es schon zwei Mal bei schönstem Sonnenschein erlebt. Nur beim dritten und vierten Mal hat sich die Sache wieder ausgeglichen, und der Nieselregen orientierte sich mitnichten an…

Fünf Mal Norwegen

Buchtipps
Meine nächste Reise geht nach Bergen und Bodø, und natürlich freue ich mich sehr auf Norwegen im Schnee. In Bergen bin ich bereits zwei Mal gewesen, beim ersten Mal nach einer Reise mit Bergensbanen und Flåmsbana von Oslo nach Bergen,…

Schwung ins Blau

In Risør teilt man mir ein Schreiberzimmer zu. Nicht, dass es auf der Tür oder sonst irgendwo so verzeichnet wäre. Ich kann auf bequemen Sesseln vorm Fenster sitzen und aufs Meer blicken, den Booten bei der Einfahrt in den Hafen…

Mein Freund Børge

Mit Tieren haben sie mich nach Mittelnorwegen gelockt. Elche, Rentiere und Bären live in Aussicht gestellt. Irgendwo in den Wäldern Trøndelags sollten wir sie sehen, doch sie waren so rar wie die Trolle. Obwohl… das erste Rentier treffen wir gleich…

Grünerløkka, das Viertel am Fluss

Durch Zufall bin ich hierher geraten. Im dritten Stock des Anker Hotels schaue ich auf Bäume und einen kleinen Fluss. Eine Idylle und eine Ruhe, die ich mitten in der norwegischen Hauptstadt nicht erwartet habe. Also laufe ich hinunter, wo…