Litauen

Hart auf Kurs

Flussabwärts paddelt es sich gemütlich, sollte man denken. Die Perspektive wechseln, Litauen vom Wasser aus entdecken. Also machen wir uns bereit für eine Tour über die Neris bis nach Vilnius. In der Schwimmweste fühle ich mich wie ein aufgeblasenes Reifenherstellermännchen, das Kanu gleicht einer Nussschale, schnittig, aber von ähnlicher Stabilität. Unser Startpunkt liegt in der …

Hart auf Kurs Weiterlesen »

Ein Wald voller Kunst

Nördlich von Vilnius sei er zu finden, der geografische Mittelpunkt Europas. Das haben nun, nachdem in der Vergangenheit Orte in Polen, Österreich, Bayern und in der Ukraine eine eigene Stelle proklamierten, französische Wissenschaftler nach neuen Berechnungen herausgefunden. Uns überrascht das schon, da wir uns in Litauen relativ weit im Osten des Kontinents wähnen. Abgesehen davon, …

Ein Wald voller Kunst Weiterlesen »

Mit wehendem Haar durch Vilnius

Es ist mein erstes Mal, aber ich bin guter Dinge. Dabei sehen die Segways nicht sonderlich stabil aus. Und im kritischen Moment – es ist der des Aufsteigens – flutscht meines dann auch gleich weg. Jetzt liegt es sogar schwer in der Hand. Aber ich bekomme Soforthilfe, eine Art stationäre Unterstützung, und schwupps, bin ich …

Mit wehendem Haar durch Vilnius Weiterlesen »

Scroll to Top