Kategorie Kunst

Sulitjelma erfindet sich neu

Schon vor Jahrhunderten lebten samische Rentierzüchter am Langvatnet. So lässt sich Sulitjelma vom Lulesamischen Sulisjielmmá oder Pitesamischen Sulisjælbmá ableiten. Im 19. Jahrhundert entdeckte Mons Petter hier metallhaltiges Gestein. Zwar handelte es sich nicht um Gold, doch besiegelte ein großes Kupfervorkommen…

Und Matisse tanzt

L.E.T.
Wir wohnten im selben Haus, mein Vormieter hatte Schach mit ihm gespielt. Es war in meinen journalistischen Anfangszeiten, als ich Harald Naegeli traf. Einer der ersten Streetart-Künstler, der noch heute, mit 77 Jahren, seine raumgreifenden Strichfiguren auf Hauswände sprayt. Sie…

Nolde und die Blumen

Nolde Stiftung Seebüll
Ich habe ein Bild gesehen, ein Bild von Nolde, den „Hülltoft Hof“. Es war zu Beginn des Jahres in Hamburg. Nun suche ich nach jenem Ort. Es ist ein sonniger Tag, leicht wie ein Sommerwind, kein Vergleich mit der Gewitterstimmung…

Himmel über Nordfriesland

Amrum, Strand
Ich stehe vor einem Bild, ich habe es gefunden. Eigentlich mag ich Bilder am liebsten an dem Ort, für den sie geschaffen wurden, an dem sie einzigartig sind. Etwa die „Mariä Himmelfahrt“ von Tizian in der Kirche Santa Maria Gloriosa…

Wal an der Wand

Es fließt der Sekt im Bølgen & Moi, und draußen scheint die Sonne. Das Restaurant im Norwegischen Erdölmuseum liegt am Hafen von Stavanger und ist gerade ein beliebter Treffpunkt für Stavangerinnen. Zum Champagner-Lunch, immer samstags. Wir essen einfach nur zu…

Slow auf Langeland

Der Regen prasselt gegen die Autofenster, verschwommen sehe ich die Buchenallee, eine Zufahrt von Skovsgaard. Die Blätter färben sich von grün zu gelb zu braun vor dem aschgrauen Himmel. Der Duft von Kastanien, Moos, Erde. Der würzige Duft des Herbstes…

Sonntags mit Enzi und Eis

Um sechs Uhr morgens prasselt der Regen gegen die Efeuwand. Wien, 15. Bezirk. Irgendwo in der Nachbarschaft bellt ein Hund. Ein kurzes, herausforderndes Wuff, mehrmals. Sonst nur diese Sonntagsruhe, die ich jeden Morgen im grünen Hinterhof des Boutiquehotels Stadthalle erlebe.…

Ein Wald voller Kunst

Nördlich von Vilnius sei er zu finden, der geografische Mittelpunkt Europas. Das haben nun, nachdem in der Vergangenheit Orte in Polen, Österreich, Bayern und in der Ukraine eine eigene Stelle proklamierten, französische Wissenschaftler nach neuen Berechnungen herausgefunden. Uns überrascht das…