Meerblog » Meine Bücher

Meine Bücher

Reisebücher

Frühjahr 2021

Da ist etwas in Planung. Aufgrund der aktuellen Situation hat sich der Erscheinungstermin allerdings auf 2022 verschoben.

August 2020

„52 kleine & große Eskapaden – Jetzt ist Familienzeit: Ab nach draußen!“ Das gleiche Prinzip wie bei den „Wochenenden in Deutschland“, auch hier trete ich als Ko-Autorin auf.

April 2020

„52 kleine & große Eskapaden. Wochenenden in Deutschland“ Hier bin ich Mitautorin, zwei meiner Nordfriesland-Touren sind Teil der Neuerscheinung des DuMont Reiseverlags.

März 2020

„Glücksorte in Nordfriesland“ für den Droste Verlag. Ich führe euch an die schönsten Orte meiner Region, ans Meer, in Cafés, zu den Menschen, stelle ein paar interessante Läden und Aktivitäten vor. Auch beantworte ich dringende Fragen wie: Wie fühlt sich ein Spaziergang in der Einsamkeit eines Koogs an? Wo bekommt man originelle maritime Souvenirs? Wer macht die wahrscheinlich beste Trümmertorte der Gegend? Das Buch ist übrigens auch in Meerblogs Book Shop zu erstehen!

September 2018

„Leben am Wattenmeer“ – ein Bild- und Reportagenband im Bruckmann Verlag, den ich gemeinsam mit dem Hamburger Fotografen Ralf Niemzig realisiert habe. Wir erzählen Geschichten von Fischern, Leuchtturmwächtern, Seehundjägern, Trachtenschneiderinnen. So dreht sich alles um die wechselvolle Geschichte einer Kulturlandschaft.

Mai 2018

„52 kleine & große Eskapaden. Sankt Peter-Ording bis Sylt“ im DuMont Reiseverlag. Am schönsten ist es, draußen zu sein. Und so führen die Eskapaden für Yoga-Übungen an einen kleinen Hafen, zur Queller-Ernte in den Schlick, mit dem Rad an den Nord-Ostsee-Kanal und zu Eseln, die gerne an der Schlei wandern.

2017

Ko-Autorin beim Bild- und Reportagenband „Meeresrauschen. Vom Glück am Wasser zu sein“ im DuMont Reiseverlag. Schöne Erlebnisberichte von tollen Kollegen und mir. Geschichten von Nord- und Ostsee, Atlantik und Mittelmeer.

2015

Ko-Autorin bei „In den Himmel tauchen“ – 25 erste Male, erzählt von fünf Reisebloggerinnen. Die eine heiratet sibirisch, die andere besteigt einen 5000er, die nächste versucht sich erstmalig auf dem Surfbrett (ich). Erschienen bei Neobooks als eBook, erhältlich bei den Online-Buchhändlern.

Hundebücher

2016
„Janni und der Rüdenkram“ – Foodblogger Janni hat sich aufgerafft, um einiges klarzustellen, was seine Holde, sprich Julchen, immer so über ihn verbreitet. Eine Gegendarstellung zu Julchens Diktaten, aber nicht nur. Das pralle nordfriesische Landleben aus Rüdensicht. Alles cool, bis der Postbote kommt.

2015
„Mademoiselle Julie“ – Das zweite eBook der beliebten Meerblog-Kolumnistin, voller wilder Nordsee-Geschichten. Erst setzt man Julchen diesen unerzogenen Rüden namens Janni vor die Nase, dann verschwindet auch noch Kater Mats!

2014
„Julchen und das wilde Meer“ – Über die Taten und Untaten, Welpenzeit und Jugend der pfiffigen Kolumnistin. Da wäre zum Beispiel die erste Verliebtheit auf der Fähre nach Pellworm, ein flotter Tango und das Warten auf die Flaschenpost danach. Als hätte sie nicht alle Pfoten voll zu tun! (Das eBook ist in Meerblogs Book Shop erhältlich!)

Architekturbücher

2009
„Ecological Living“ im teNeues Verlag

2008
„Eco Architecture | Natural Flair“ – Ländliche Häuser im Evergreen Verlag

2008
Ko-Autorin bei „Eco Architecture | Urban style“ – Städtische Häuser im Evergreen Verlag

Kulinarik

2006
Marcellino’s Restaurantreport Düsseldorf

Magisterarbeit

1996
Santa Maria della Salute – ein venezianischer Rundbau