Meerblog » Reisen » Städte » Hamburg

Hamburg

Die Schanze groovt

Ich mag diesen Pulsschlag der Stadt, nie zu schnell, nie wirklich hektisch. Ein fast grooviger Rhythmus, zumindest was Schanze und Karo angeht. Man ist locker drauf. Man duzt sich.

Binnenalster

Hamburg à la carte

Nach Rotterdam und Antwerpen nun also eine weitere Hafenstadt, die ich sieben Mal empfehlen möchte.

Meine Tipps führen abseits der touristischen Pfade, weg vom Jungfernstieg und von der schönen Alster. Dafür geht es in meine Lieblingsviertel – von Klein-Portugal am Hafen bis zur Elbinsel Wilhelmsburg. Und natürlich kommt auch der kulinarische Aspekt nicht zu kurz.

Stopp bei Störtebeker

Hier sind wir also, im ältesten noch erhaltenen Speicher von Hamburg. Keine Schuten werden hier mehr entladen. Vielmehr sind es Touristen wie wir, die sich Schiffsgeschichte zu Gemüte führen wollen.