Kategorie Nordfriesland

Nordfriesland – hier entstand Meerblog. Dementsprechend sind viele Dinge über eine der schönsten und abwechslungsreichsten Regionen Schleswig-Holstein zu erfahren. Über die Inseln, die Halligen, das Festland, die Hafenstädte. Über Badehäuschen in Dagebüll und den Vogelkiek im Herbst. Radtouren mit einer Extra-Portion Wind.

Winterblues

Bunte Muscheln
Am liebsten mag ich die winterstillen Tage. Nordstrand und Pellworm nur noch hauchzarte Konturen am Horizont, über den sich der Dunst gelegt hat. Jegliche Geräusche wie verschluckt, das Meer hat sich entfernt. Vereinzelte Vogelschreie im Watt und das Knirschen unserer…

Die Zeit der Zugvögel

Nonnengänse in der Luft
Herbststille, die sich in Farben, Stimmungen, Düften, Geräuschen auflöst. Der Geruch von Wasser, das Geschnatter der Gänse. Ich bin an dem Platz zwischen Waygaard und Fahretoft, wo sich Südtonderns Windsurfer treffen. Doch im Oktober ist nichts los am Bottschlotter See,…

Dagebüller Badefreuden

Ein paar Möwen zetern und schreien, andere sitzen auf den rostigen Pfählen des Anlegers und blicken wohlwollend auf das Hafengeschehen hinab. Ruhe kehrt ein, die Fähre nach Föhr und Amrum hat abgelegt. Ein bisschen neidvoll sehe ich ihr hinterher, das…

Vogeltheater

Wildgänse am Lüttmoorsee
Die Graugänse sind immer die Ersten. Oft sind sie schon im April familiär unterwegs, und der flauschige Nachwuchs stakst mit Mama und Papa durchs hohe Gras am Beltringharder Koog. Farblich gut getarnt, entdeckt man die Plüschkugeln erst auf den zweiten…

Glücksorte in Nordfriesland

Buchtipp
– Werbung / Verlosung – Im März ist mein neues Buch „Glücksorte in Nordfriesland“ beim Düsseldorfer Droste Verlag erschienen. Es enthält eine bunte Mischung aus Locations, sei es in der Natur oder in den Städten und Dörfern meiner Wahlheimat. Seit…