Kategorie Berlin

Ganz aus dem Häuschen

Manchmal telefonieren sie noch in einem Häuschen, meist passiert es im Film. Aber ich kenne dieses Gefühl. Kleingeld suchen, später waren es dann Telefonkarten, die man in den Automaten geschoben hat. Mit jemandem dringend reden, während um dich herum der…

Verwirrt in Neukölln

Endstation Hermannstraße. Im seltenen Fall eines Druckverlustes… Ich schrecke hoch. Wie kann man am helllichten Tag und mit offenen Augen schlafen? Und wo fährt eine U-Bahn hin, wenn sie ihre letzte Station erreicht hat? Wieder zurück vermutlich, hin und her,…

Der Ruf der Affen in Berlin

Hotel-Tipp Berlin
Morgens um acht ertönt der Ruf der Wildnis: aus der Ferne das Trompeten der Elefanten, dazwischen der Schrei eines Affen. Mehr im Vordergrund ein Chor von Vogelstimmen, ganz ohne Dirigenten. Das Solo eines Papageis. Bin ich wirklich in Berlin? Letzte…

Sahnehäubchen und Polstermöbel

Mein Apartment auf Zeit wirkt wie eine schmucke Studentenbude, aufgehübscht mit Retro-Details. Sogar ein alter Apple mit ausladendem Hinterteil steht auf dem Schreibtisch. Ich schaue in einen Innenhof mit Baum, der Himmel ist blau, ein ruhiger Samstagmorgen. Keiner rüttelt heute…

La Bohème im Café

Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen. In das erstbeste Café? Schon bei der Ankunft am Savignyplatz fiel mir das Literaturcafé auf. Und wie der Zufall so will, hat es sogar eine…

Berlin vorm Balkon

Der Prenzlauer Berg. Das Kinderwunder. Der Helmholtzplatz. Ich habe das Gefühl, mitten im Epizentrum gelandet zu sein. Wie ein Fels in der Brandung erhebt sich die Grünanlage in der Mitte des Platzes. Als bester Beweis und damit Symbol für den…

Per Rikscha durch die Mitte

Malte Leschner tritt in die Pedale, schaut nach rechts, links, dreht sich um. Passt die original chinesische Rikscha durch die Einfahrt? Alles läuft wie am Schnürchen. Der Neujahrsgruß für den Kollegen, der Nachmittagsverkehr, das Fahren über Hindernisse wie Straßenbahnschienen. Und…

Swinging Pink

Ich trete ein … in eine Blase. Die Möbel, der Boden, die Wände – überall schwingen die Linien, bilden sich Wellen, triumphiert das Rund. Die Farben knallen mir entgegen wie bei einem psychedelischen Trip. Oder auf Zeitreise – zurück in die…

Das große Abhängen

„Pizzeria Napoli Erezione“. So steht es auf dem Schild. Hinterm Holzverschlag lugt eine weiße Mini-Kuppel hervor. Ganz urig so ein Steinofen, fast wie in Bella Italia. Wir sind aber in Berlin, am Ufer der Spree, in der Nähe der East…