Meerblog » Reisen » Frankreich

Frankreich

Normandie mit der Ente

Möhre et moi

An meinem zweiten Tag in der Normandie lerne ich sie endlich kennen. Jeansblau, ein bisschen ausgebleicht, ein paar Kratzer. Spritzer von matschigen Wegen, Spuren ihrer… Weiterlesen »Möhre et moi

Mitten in Montmartre

Wir hatten nicht viel Geld. Doch plötzlich war er da, jener Wunsch, zum Frühstücken nach Paris zu fahren. Damals, auf irgendeiner Party. Einen Kaffee zu trinken, noch lange nicht in der To-Go-Version, dazu ein frisches Croissant in einem Café, denn nur in Frankreich gibt es echte Croissants und das wahre Pain au chocolat.

Auf den Stufen von Sacré-Coeur in Montmartre sitzen, den Blick über ganz Paris schweifen lassen. Todmüde, aber glücklich wieder nach Hause fahren. So sahen die Paris-Quickies aus dem Rheinland aus. Weiterlesen »Mitten in Montmartre