Kategorie Radfahren

Die schönste Fortbewegungsart ist immer noch Radfahren, findet Meerbloggerin Elke. Und sucht schöne Strecken in Nordfriesland und anderswo.

Kiel am Wasser

Kiellinie
Manche wirken fast so groß wie Jungschwäne und stehen unverdrossen in der Menge zwischen Spaziergängern, Joggern, Rad- und E-Rollerfahrern: Kiel hat die dicksten Möwen. Ich bin mit dem Rad unterwegs und weiche ihnen aus. Das große Miteinander scheint auch zur…

Herbst in the City

Hamburg mit dem Rad
Werbung | Es gibt Tage, da wirkt die Stadt grau. Das sind diese Tage, da siehst du nur Stein und spürst den Beton unter den Füßen. Selbst die Luft erscheint dir grau. Doch dann hörst du die Geschichten. Und das…

Das große Gelb

Rapsblüte Nordfriesland
Seifige Düfte wabern durch den Äther, eine Halbinsel trägt Gelb: Der Raps blüht an allen Ecken auf Eiderstedt. Höchste Zeit also für eine neue Tour aus der Reihe „Radfahren in Nordfriesland“. Um farbharmonisch ans Werk zu gehen, werfe ich mir…

Von Koog zu Koog

Schafe auf dem Deich
Die Sonne auf Stippvisite, ein frischer Wind streicht über die Fennen. Noch ausgebleicht vom Winter die Farben der Landschaft, doch hier und da springen die ersten Knospen auf. Frühe Ostertouristen ziehen umher, alle Cafés sind geöffnet, bereit zum Start in…

Die Hallig der Schafe

Der Duft des Meeres. Es riecht intensiver, wenn es nicht da ist, hier im Watt. Ein Mann schaut in die Ferne, bevor er mir mit dem Gatter hilft. „Genau wie in meinem Portemonnaie“, fügt er hinzu. Ich verstehe nicht. „Ebbe“,…