Kategorie Mittelamerika

Kult im Dschungel

Im Petén, dem riesigen Dschungelgebiet Guatemalas, schlägt uns die feuchtwarme Hitze wie eine fühlbare Masse entgegen. Der Regenwald nimmt gut ein Drittel der Gesamtfläche des Landes ein. In der Hauptstadt des Departamento, dem 2500-Seelen-Ort Flores, wohnt Emilio. Graue Schläfen, schwer…

Lesetipp: Ataco, El Salvador

Wo wollen Reiseblogger wohnen? Überall und nirgends. Manchmal ist es ein Dorf, ein ganz spezielles. „Claudi um die Welt“ weiß es seit ihrer letzten Mittelamerika-Reise: Ataco in El Salvador hat das Rennen gemacht. Schon zu präkolumbianischer Zeit wurde der Ort…

Die Farben Guatemalas

Die schönsten Tage von Chichicastenango: Jeden Donnerstag und Sonntag versinkt die Stadt in einem Meer von Farben, wenn einer der größten und ältesten Märkte der Indígenas stattfindet. Unterhalb der blendend weißen Fassade der Kirche von Santo Tomás entwickelt sich ein…

Mangos am Mombacho

Erst am Abend kommen wir in Granada an. Es ist nur 47 Kilometer von der Hauptstadt Managua entfernt. Doch wir sind auf dem Weg der Langsamkeit, mit dem Pangaboot über den Río San Juan, hierher gekommen. Ein sanftes rosafarbenes Laternenlicht…

Der Ruf des Tukans

Der Fahrtwind bläst die hohe Luftfeuchtigkeit weg. Über dem Río San Juan türmt sich eine fantasievolle weiße Plastik in die Höhe, die Wolken scheinen auf der tropischen Luft zu segeln. Wir gleiten über den Grenzfluss zwischen Costa Rica und Nicaragua.…