Fiaker ohne Radio

Hufgetrappel, rhythmisch. Wo kommt das her, steht dem bebrillten Japaner ins Gesicht geschrieben, seine Stirn wirft Falten. Nach allen Seiten sieht er sich um. „Ist das der Dom?“, fragt er eine Passantin auf Englisch. Besorgt. Die Frau nickt, nur keine Hektik, nicht in Salzburg! Der Dom läuft nicht weg. Aber der Japaner versteht die Welt …

Fiaker ohne Radio Weiterlesen »