Dublin

Temple Bar, Dublin

Dubliner Pub Crawl

Sonne ist selten. Lächelnd erzählt Ciarán (sprich: Kiran), dass die Leute hier gerne behaupten, in Irland regne es nicht. Nur letzte Woche, ein bisschen. Die Wahrheit ist: „Soft rain“ regiert den Himmel, die Stadt, das Land. Es nieselt oft und gerne, nur merkt man es nach einer Weile kaum noch. Als wir zur abendlichen Kneipentour …

Dubliner Pub Crawl Weiterlesen »

Fish & Chips

Raus aus der Stadt. Etwa 30 Minuten vom Dublin entfernt ist es soweit. Tief durchatmen. Die Irische See. Vielleicht ist Malahide nicht der spektakulärste Ort an der irischen Küste, vielleicht ist der Himmel zu grau. Und vielleicht hätten wir lieber die S-Bahn, den sogenannten DART, in die andere, die südliche Richtung, nehmen sollen. Nach Howth. …

Fish & Chips Weiterlesen »

Seifenblasen über Dublin

„Sage einer Weide nie deine Geheimnisse. Irgendwann wird sie zu einer Harfe und erzählt der ganzen Welt davon.“ Eine sympathische Vorstellung, die die einzige Nation mit einem Musikinstrument auf der Euromünze von eben diesem hat. Eine Vorstellung, die Fantasien weckt. Nicht nur in Irland. Beim nächsten Mal werde ich einem Harfenspiel sehr genau zuhören. Leider …

Seifenblasen über Dublin Weiterlesen »

Die Musik des Kaffees

„Soft rain“ nennen die Dubliner den üblichen Nieselregen. Für einen Schirm reicht das kaum, diese Art von feuchter Luft. Ich halte mein Gesicht dem Himmel entgegen, die Haut wird bestimmt ganz soft in Irland. Als es dann doch stärker plätschert, fällt mir das Bewley‘s ein. Ich bin nämlich gerade auf der Grafton Street, Fußgängerzone, Straße …

Die Musik des Kaffees Weiterlesen »

Tee mit dem City Greeter

Dubliner Teestunde

Gregorianische Architektur, das muss schon sein. Denn dafür, jetzt mal abgesehen von den Pubs und der Musik, ist Dublin nun mal bekannt. Wir stehen vor dem Haupteingang des Merrion Hotels, im Herzen der Stadt, unweit der Regierungsgebäude, Nationalgalerie und -museum. Eigentlich sind es vier Stadthäuser, die den Haupttrakt des Merrion bilden. Die Außenhaut, eine Einheit …

Dubliner Teestunde Weiterlesen »

Scroll to Top