Stavanger

Wal an der Wand

Es fließt der Sekt im Bølgen & Moi, und draußen scheint die Sonne. Das Restaurant im Norwegischen Erdölmuseum liegt am Hafen von Stavanger und ist gerade ein beliebter Treffpunkt für Stavangerinnen. Zum Champagner-Lunch, immer samstags. Wir essen einfach nur zu Mittag und stellen uns dann wartend in den Geopark, denn wir haben ein Date. Auf …

Wal an der Wand Weiterlesen »

Stavanger à la carte

Geheimtipps? Gibt es nicht, wenn wir ehrlich sind. Und wenn doch, wäre Stavanger an sich schon einer. Bislang habe ich für Antwerpen, Düsseldorf, Hamburg und Rotterdam jeweils einen persönlichen Miniguide erstellt. Nun geht meine À-la-carte-Reihe mit einer Hafenstadt weiter, die überraschend viele Facetten hat. Einer Stadt zwischen Nordsee und Fjord, zwischen gestern und heute. Einer …

Stavanger à la carte Weiterlesen »

In den Gassen der Fischer

In einer Stadt wie Stavanger sollst du am Hafen wohnen. Und du wohnst am Hafen. Aus dem Hotel herausstolpernd fällst du quasi in die Nordsee. Oder besser nicht, denn in der Hafengegend tummeln sich Quallen jeglicher Größe in Scharen, da ist eine regelrechte Party im Gange. Außerdem konnten die Einwohner früher viel leichter ins Wasser …

In den Gassen der Fischer Weiterlesen »

Scroll to Top