Der Geschmack der Hallig

November. Nebelschwaden. Verirrte Kühe. Feuchtigkeit auf den Fennen.

Die beste Zeit für einen Tee, wenn du nach Hause kommst. Ich muss an Hooge denken, vor allem bei Schietwettertee muss ich jedes Mal an Hooge denken.

Den Besten habe ich im Sommer auf der Hallig gefunden. Um ihn im Winter zu trinken und den Geschmack des Sommers nachzuschmecken – das ist der Trick. Die nordfriesische Art, sich aufzuheitern. Mit Kräutertee inklusive Himbeer-, Brombeer- und Erdbeerblättern.

Es wirkt. Der Geschmack von Hooge, der Duft des Meeres. Wäsche im Wind, Waffeln im Café. Neugierige Kälber, Kühe, Lämmer. Diese unglaubliche Ruhe. Nur der Wind und ein paar schreiende Austernfischer.

Warum bin ich eigentlich dieses Jahr nicht hingefahren?

Bald wird es wieder Zeit für Hooge.

Text und Fotos: Elke Weiler

  1. Hooge ist nicht nur für Teeliebhaber immer wieder eine Reise wert. Hier gibts noch ein paar Hooge-Fotos vom Mai 2012
    http://www.flickr.com/photos/thorli/sets/72157631902935539/

  2. Wie schön! Da war ich mal als Kind. Wird wieder einmal Zeit, da hinzufahren. Danke für die tollen Fotos.

    • Danke, dir, liebe Monika!

      Wie alt warst du denn, als du auf Hooge Urlaub gemacht hast?

      Hast du noch gute Erinnerungen?

      Liebe Grüße, Elke

  3. Hallo Elke!

    Ein wunderbarer Text mit absolut großartigen Bilder.

    Liebe Grüße
    Markus

    • Danke, lieber Markus!

      Freut mich, dass es dir gefällt. Ich hatte noch so viele Hooge-Bilder, die ein langweiliges Dasein gefristet hatten.

      Bis ich auf die Idee mit der Galerie kam ;-)

      Mach’s gut, liebe Grüße,

      Elke

  4. Wirklich schöne Impressionen, da bekomme ich ein bischen Heimweh nach meiner Heimat SchlesigHolstein. Leider wohne ich mittlerweile tief im Inland.

    Gruß vom Ökoblogger

  5. Ein sehr sehr schöner Blog, der mir meine Sehnsuchtshallig etwas näher bringt … ob der Traum jemals wahr wird?

  6. Pingback: MEERBLOG | ein reisetagebuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.