Girona schmeckt gut

Wir müssen verrückt sein. Während der Dehnübungen in den Weinbergen von Calonge fegt uns der Wind fast um. Als die Tramuntana unsere Baumstellung akut gefährdet und einen nach dem anderen quasi entwurzelt, beschließen wir, unsere Yogastunde in einem sonnendurchfluteten Raum des Weinguts Mas Gil fortzusetzen. Und endlich zu schwitzen. Yogalehrer David murmelt unablässig Worte wie …

Girona schmeckt gut Weiterlesen »