Kategorie Menschen

Symphony No. 9

Meer
Ich laufe, laufe, laufe. Über die Rillen des angeschwemmten Sands, die zu einem abstrakten Rhythmus twisten. Muscheln knirschen unter den Sohlen der Gummistiefel. Nun bin ich ein gutes Stück vom Deich entfernt, mitten im Watt. Vor mir die Hever, ein…

Azzurro

Leben in Zeiten von Corona
Die Welt schließt sich ein. Noch am Wochenende saßen wir im Café, doch kam es uns seltsam vor. Ein Café in Welt, ja, Welt. Ein kleiner Ort auf der Halbinsel Eiderstedt. Ohne Gäste hat das Café nun geschlossen. Alle igeln…

Geschichten aus dem Norden

Keine Geschichte ohne Hauptdarsteller. Der Erzähler selbst kann als zentrale Figur des Geschehens auftreten, was gerade beim Bloggen in der Natur der Sache liegt, geht es doch um persönliche Erlebnisse. Dieses Mal habe ich nach Geschichten aus Nordeuropa gesucht, die…

Der Tanz der Wasserbauer

Es ist noch früh am Morgen, als sich die Männer vom Küstenschutz in der Baracke einfinden. Wir stoßen als letzte dazu, der Fotograf Ralf und ich, nicht ganz wach zu dieser Zeit. Ob wir einen Kaffee wollten? Nein, danke. Im…

Glücklich in Norwegen

Als Liebhaberin der nordischen Länder schaue ich gerne bei Vanessa, beziehungsweise auf ihrem Blog „Nordic Wanders“ vorbei. Sie lebt in Norwegen und schreibt mit Leidenschaft über den Norden. Ich möchte nun wissen, wie sich das alles so ergeben hat… Liebe…

Dicke Büddels

Am Fähranleger auf Nordstrand löse ich ein One-Way-Ticket nach Pellworm. Die Verkäuferin fragt noch, ob es auch wirklich nur eine Hinfahrt sein soll, und ich nicke. Der Fotograf Ralf und ich nehmen die zweite Fähre des Tages, die um 8.40.…

Über dem Polarkreis

Jedes Mal, wenn ich Lust auf den Geschmack des Nordens bekomme, schaue ich bei Bloggerkollegin Michaela auf „Mahtava“ vorbei. Das ist Finnisch und heißt so viel wie toll, klasse. Beim Lesen ist mir aufgefallen, dass Michaela sowohl in München als…

Ein schrecklich schöner Ort

Wie vielleicht einige wissen oder hier beim Lesen gemerkt haben, bin ich Kunsthistorikerin und hege eine wahrhaft irrationale Vorliebe für Architektur, deren Form immer die Menschen dahinter entlarvt. Dieses Faible ist aber nicht der einzige Grund, warum mir „The Link“,…