Naturschutz

In der Geltinger Birk

Als ein geliehenes Stück Skandinavien bezeichnet Holger Tüxen das zwischen den Meeren liegende Land. Er ist Naturguide in der Geltinger Birk und erklärt mir, wie sich das Gebiet mit der letzten Eiszeit gebildet hatte und später von Meer und Menschenhand geformt wurde. Von Skandinavien schoben sich Eismassen mit Geröll und Felsstücken gen Süden und ließen …

In der Geltinger Birk Weiterlesen »

Land unter

Als wir nach Hause fahren, gießt es wie aus Kübeln. Fast steht das Wasser auf der Straße, wäre da nicht der Wind, der es beständig wegfegt. Und so setzt es noch einen drauf, das Wetter. Auf alles, was wir in den letzten Monaten erlebt und gerade im Tönniger Multimar Wattforum gehört haben. Es ging um …

Land unter Weiterlesen »

Schweinswal

Die Schweinswale und das Glück

Wann ich zum ersten Mal Schweinswale gesehen habe? 2011, im Geburtsjahr von Meerblog. Ich war unterwegs in Dänemark, genauer gesagt auf der Insel Samsø, und startete mit einem ehemaligen Kutter zu einer Tour in den südlichen Kattegat. Schweinswale standen dabei nicht auf dem Programm, es ging um die Entwicklung Samsøs zur Öko-Insel. Umso schöner war …

Die Schweinswale und das Glück Weiterlesen »

Öl im Watt?

Manchmal, wenn es ganz still ist, hört man es am besten. Früh morgens oder an einem nebligen Tag. Wenn der Wind schweigt, kann man das Watt hören, sein Schmatzen und Blubbern. Das Watt, sprechender Meeresboden. Nicht nur unzählige Häufchen von Sandkot sprechen vom emsigen Treiben in Sand und Schlick. Nicht nur die Schreie der Möwen, …

Öl im Watt? Weiterlesen »

Scroll to Top