Asien

Barfuß durchs Tempelreich

Myanmar setzt sich. Mein zweiter Tag ist der erste richtige, der erste bei Tageslicht. Wir sind weg aus der Großstadt. Landen schon am frühen Morgen am kleinen Flughafen von Heho, und zwei Stunden später spuckt uns der Bus in Pindaya aus. Das Land ist wellig, tiefrot die frisch geflügte Erde. Ab und an poppt eine …

Barfuß durchs Tempelreich Weiterlesen »

Auf der Straße in Myanmar

Der Geist am See

An jenem Samstagabend, als wir ankommen, herrscht starker Verkehr in der Großstadt Yangon. Zwischen die Wagenkolonnen schieben sich vereinzelte Radfahrer im Longyi (sprich: ‚londji‘ wie in Dschungel), dem traditionellen Wickelrock der Burmesen. Keine Motorräder, keine Tuk-Tuks. Suchend schweift der Blick über Straßen voller SUVs vor teilweise so schönen wie bröckelnden Hausfassaden. Ich bin zum ersten …

Der Geist am See Weiterlesen »

Kokosnusseis am Strand

Thailand. Die Uhren ticken langsam auf Koh Kood, doch ist mir noch keine Kokosnuss auf den Kopf gefallen. Wir haben ein Fischerdorf besucht, mit den Einheimischen gesprochen und zugeschaut, wie sie die Seeigel aus den Netzen pulen. Ihre Hütten öffnen sich zum Wasser hin, eine ganze Familie sitzt zusammen beim Essen. Das Leben ist weder …

Kokosnusseis am Strand Weiterlesen »

Liegender Buddha

Slow Guide für Bangkok

Das letzte Jahr begann mit einem Paukenschlag: Thailand. Mein erstes Mal in Bangkok, und im Anschluss ging es nach Trat zum Inselhopping. Besonders Koh Kood hat mir sehr gefallen. Doch die thailändische Hauptstadt, so heißt es, spalte die Gemüter. Chaotisch, lärmend, exotisch, inspirierend. Bangkoks Ruhepole sind die Tempel. Die Freundlichkeit, die Höflichkeit der Menschen. Nok …

Slow Guide für Bangkok Weiterlesen »

Kokosnüsse auf Koh Kood

Einige Passagiere jauchzen im Fahrtwind, während wir im Speedboat über den Golf von Thailand brettern. Links und rechts grüne Hügel, Palmen, die aus dem Wasser wachsen – die Region Trat im Osten des Landes ist reich an Inseln. Der perfekte Tag, die Sonne lacht und dazu dieses leuchtende Blau des Golfes. Ich schaue aufs Meer, …

Kokosnüsse auf Koh Kood Weiterlesen »

Die Suche nach der perfekten Kamera

Im letzten Jahr war es eines meiner Handyfotos, das den Durchbruch schaffte. Zwar hatte ich von dem Motiv „Nebel am Kai in Oslo“ durchaus auch Kamerabilder zur Auswahl, doch es war ein spezifischer Moment, der den Ausschlag gegeben hat. Dieser Moment, in dem du weißt, jetzt stimmt alles. Getreu dem Motto, die beste Kamera ist …

Die Suche nach der perfekten Kamera Weiterlesen »

Fische in Kussabsicht

Endlich Inseln, Meer und Fische! Die Farbe Türkis. Das einfache Leben. Von Bangkok aus sind wir mit einer Propellermaschine in die Provinz Trat im Osten des Landes geflogen. Bunte Fische quasi als Vorankündigung auf dem Flieger. Für die über 300 Kilometer bis Trat bräuchte man sonst mit dem Bus mehrere Stunden. Trat liegt am Golf …

Fische in Kussabsicht Weiterlesen »

Scroll to Top