Schlagwort DeinNRW

Wilhelmine und die Waffeln

Bergische Kaffeetafel
Die Dröppelmina ist schuld. Wenn die Wuppertalerin Meike mir nicht in einem niederländischen Museum davon erzählt hätte, wäre alles anders gekommen. Während einer Tour mit dem Hausboot durch Friesland machten wir nämlich Halt in Joure. Zwischen Teebeuteln, Röstmaschinen und dem…

Und Matisse tanzt

L.E.T.
Wir wohnten im selben Haus, mein Vormieter hatte Schach mit ihm gespielt. Es war in meinen journalistischen Anfangszeiten, als ich Harald Naegeli traf. Einer der ersten Streetart-Künstler, der noch heute, mit 77 Jahren, seine raumgreifenden Strichfiguren auf Hauswände sprayt. Sie…

Klein Tokio ist nebenan

Klein Tokio
Mitten in der Nacht, und die Stadt schläft fast. Als ich am Abend durch ihre Straßen lief, wurde mir klar, dass sie sich nicht verändert, nie. Auch wenn neue Gebäude entstehen, neue Plätze, neue Wege, ja, sogar neue Radwege in…

ICHIGO ICHIE

EKO-Haus
Als ich noch in Düsseldorf lebte, habe ich einmal an Silvester den japanischen Tempel im EKŌ-Haus besucht, um an der Zeremonie teilzuhaben. Die Glocke neben dem Tempel wird 108 Mal geläutet, um die 108 menschlichen Leiden wie Gier, Wut und…

Sommer am Rhein

Zurück in Düsseldorf. Alles ist so vertraut, und doch ist vieles glänzend neu. Geliebte Dinge wie der Tausendfüßler verschwinden, ein Stück Düsseldorfer Identität aus den 60er Jahren, als man Straßen gerne auf Stelzen baute. Nach seinem verkehrstechnischen Aus hatte ich…

Düsseldorf à la carte

„La dolce vita“ in der schönsten Stadt am Rhein?! Alles im Fluss, Alt und Neu, Düsseldorf wächst und gedeiht. Immer wieder kommen kulinarische und kulturelle Hotspots hinzu. Doch das Schöne ist: Die City bleibt übersichtlich. Ich habe aus der Masse…

Rheinisch Caribbean

Düsseldorf, Promenade
Der Sommer ist da. Fast das ganze Jahr. Und Düsseldorf strömt nach draußen, ans Rheinufer, in die Altstadt, auf die Kö. Da kommen mir wieder mal die Worte eines Freundes in den Sinn: “Man nennt das Rheinland auch die Karibik…