Julchen

Ein pfiffiger Hund mit leichtem Hang zum Drama. Julchen liebt weite Sandstrände und professionelle Buddelarbeiten. Nach langer Zeit hat Julchen sich nun wieder verlobt – ausgerechnet mit Jack, einem Border Collie aus dem fernen Apulien. Neben dem Job als Ressortleiterin Kolumne bei Meerblog arbeitet sie an ihrem dritten Buch. Ein Krimi!

Julchen

Go Emilia, go!

Das Ziel ist immer der Weg, manche begreifen es nie. Einige werden im Laufe ihres Lebens zu Entdeckernaturen, manche sind es von Geburt an. Wie ich. Aus diesem Grund hatte Madame mich im zarten Welpenalter als Kolumnistin bei Meerblog eingestellt. Das Erkunden neuer Wege liegt mir in den Genen. Warum nur beschwerte sich Monsieur, wenn …

Go Emilia, go! Weiterlesen »

Nomadenhund

Das wilde Nomadenleben – eigentlich hatten wir es nie geplant. Doch zur Zeit zog das Rudel von einer Bude in die nächste, wir lernten Nordfriesland in allen Facetten kennen. Den Grund kannten alle, die Jannis letzte Story gelesen hatten. Er sinnierte über Veränderungen, die das Leben brachte. Neue Freundschaften. Überraschend tiefsinniger Stoff für einen erklärten …

Nomadenhund Weiterlesen »

Social Julchen

„Snapst du schon oder lebst du noch?“, fragte Madame. Ich war gerade in eine turbulente Diskussion mit den bei uns hausenden Amseln vertieft und fand das Antwort genug. Schließlich wussten wir beide, worum es ging. Madame hatte keinen Bock auf Snapchat, („Ist was für Stalker, Spanner, Selbstdarsteller. Ich bin zu alt dafür.“) und wer musste …

Social Julchen Weiterlesen »

Geburtstag am Strand

It’s my party

„Lebe jeden Tag, als wäre es dein Geburtstag“, sagt die beste aller Psychoanalytikerinnen, Mademoiselle Julie. So weit ok. Was aber, wenn dann wirklich Geburtstag ist? Lebe ich dann wie jeden Tag, oder setze ich noch einen drauf? Mit dieser komplexen Fragestellung wachte ich am Sonntagmorgen auf und beschloss, mich erst mal neben Madame zu kuscheln. …

It’s my party Weiterlesen »

Schweden sei Dank

Der Strand veränderte alle. Als Genießertyp wälzte ich mich oft und gerne und überall, Janni hingegen legte los, als wir den ersten südschwedischen Beach erreichten. Das provozierte mich. Er roch fantastisch nach Sand und Salz, und ich bekam Lust, in seinen Plüsch zu beißen. So kam es, dass Madame et Monsieur nicht vom Fleck kamen, …

Schweden sei Dank Weiterlesen »

If pigs could fly

Als Hund von Welt kommst du um Fremdsprachen nicht herum. Wie Ostern und Pfingsten zusammen, also gleich zwei beliebte Lutscherfeste auf einmal, so war es jedes hammermäßige Mal, wenn Madame von einer Reise zurückkam. Und wenn sie dann auch noch Pizza mitbrachte! If pigs could fly! Ich wollte ihr in einem fort Pizza-Bussis geben, und …

If pigs could fly Weiterlesen »

Job: Besuchs- und Streichelhund

Aus der Interviewreihe: „AUF DER MATTE BEI MADEMOISELLE JULIE“ Heute mit meiner lieben Deich- und Strandfreundin Wilma! Seit kurzem darf sie sich mit einem neuen Titel schmücken: Besuchs- und Streichelhund. Wir gratulieren! Aber lasst euch von Wilma selbst erzählen, was sie so macht und warum. Und wie eine Skandinavierin nach Nordfriesland kam… 1. Meine beste …

Job: Besuchs- und Streichelhund Weiterlesen »

Scroll to Top