Aktiv und draußen

Der Fluss

Das Mökki, der See, der Fluss lauten die perfekten Komponenten eines Finnlandurlaubs. Hauptsache draußen, in der Natur. Auch etwas Bewegung ist unvermeidlich. Was das Wandern betrifft, weiß ich inzwischen: Traue nie einem Norweger, wenn er sagt, der Weg sei leicht. Aber wie steht es mit den Finnen und den Flüssen? Wir treffen uns schon früh …

Der Fluss Weiterlesen »

Lerne ich Windsurfen?

Eigentlich bin ich nach Dänemark gereist, um Mittsommer zu feiern. Genauer gesagt, möchten wir beim sogenannten „Sankt Hans Aften“ am 23. Juni mitfeiern. Es ist der Vorabend des Johannistages. Und nun dies. Wir sehen uns eine Surfschule an, doch es soll nicht dabei bleiben. „Wollt ihr surfen?“, fragt uns ganz lässig der braungebrannte Däne mittleren …

Lerne ich Windsurfen? Weiterlesen »

Es schwimmt ein Nise im Fjord

Erwin ist der Mann mit dem besten Kurzzeitgedächtnis der Welt. Braungebrannt und durchtrainiert steht er vor uns und kann in Nullkommanix alle Namen herunterbeten. Wir stehen am Aurlandsfjord in Flåm – bereit die Kajaks zu entern, bereit für das Abenteuer auf dem Wasser. Erwin und Montana begleiten uns nicht nur dabei, sie sind tonangebend. Wir …

Es schwimmt ein Nise im Fjord Weiterlesen »

Nordic Biking

In Finse gibt’s die Mountainbikes. Wir sind mit der Bergenbahn von Oslo hierher gefahren, die Nasen immer dicht an den Fensterscheiben, um uns an den klaren Farben Norwegens zu berauschen. Dann steigen wir aus. Finse ist nicht viel mehr als eine Bahnstation, noch dazu die höchstgelegene der Bergenbahn. Eine Station erweitert um ein Museum, den …

Nordic Biking Weiterlesen »

Hart auf Kurs

Flussabwärts paddelt es sich gemütlich, sollte man denken. Die Perspektive wechseln, Litauen vom Wasser aus entdecken. Also machen wir uns bereit für eine Tour über die Neris bis nach Vilnius. In der Schwimmweste fühle ich mich wie ein aufgeblasenes Reifenherstellermännchen, das Kanu gleicht einer Nussschale, schnittig, aber von ähnlicher Stabilität. Unser Startpunkt liegt in der …

Hart auf Kurs Weiterlesen »

Sprung ins Aquarium

Msha und Omar steuern den Holzkahn mit zusammen gerolltem Segel von Matemwe in nordöstlicher Richtung. Wir sind auf Schnorchel-Tour in Sansibar. Am Horizont können wir deutlich die perfekten Konturen von Mnemba erkennen. Simon, der Betagteste aus unserer Gruppe, erwähnt wenig beiläufig, dass er ein paar Tage mit seiner Frau auf jener Privatinsel verbringen wird. Mehr …

Sprung ins Aquarium Weiterlesen »

Scroll to Top