Deutschland

Himmelschafundmeer!

Alles lief schief. Kaum war das Rudel wieder komplett, packte Madame blitzschnell ihren Koffer und verdünnisierte sich. Warum fuhren wir nicht mal alle zusammen weg? Das Löffelgesicht war schuld. Angeblich konnten wir den kleinen Mats noch nicht allein lassen. Dabei machte Mister Kater in der letzten Zeit doch so auf erwachsen! Aufgrund der Ereignisse fiel …

Himmelschafundmeer! Weiterlesen »

Futjes im Kuhstall

Wer als Ortsunkundiger auf der Halbinsel Eiderstedt spazierenfährt, muss hin und wieder schmunzeln. Vielleicht wegen der Lämmer, die im Frühling lustig herum hopsen. Eher aber aus einem anderen Grund: Es sind die Ortsschilder. Für den heutigen Sprachgebrauch muten Namen wie Kotzenbüll oder Poppenbüll eben ungewöhnlich an. Aber auf Eiderstedt kann man das alles erklären. Wirklich! …

Futjes im Kuhstall Weiterlesen »

Das pralle Dorfleben

Ein Hauch von Intimität – man grüßt sich in jenen kleinen Ortschaften Eiderstedts – egal, ob man sich kennt oder nicht. Gemächlich der Rhythmus, freundlich die Stimmung. Im Winter wirken jene nordfriesischen Dörfer ruhig bis verschlafen und bilden einen starken Gegensatz zu St. Peter-Ording in Saisonzeiten. Doch Anfang Februar sind selbst im bekanntesten Ort der …

Das pralle Dorfleben Weiterlesen »

Deichschweine

Alles über Schafe

Das sogenannte Deichschwein. Es gehört zu Nordfriesland wie Wattwurm und Austernfischer. Meist sind es Schafe der holländischen Texelrasse, die vom Frühjahr bis zum Herbstende die Grasnarbe auf den Deichen kurz halten und den Marschboden schön fest treten. Damit machen sie sich als Küstenschützer unentbehrlich. Auch die Löcher im Deich, durch Maulwürfe oder Wühlmäuse verursacht, werden …

Alles über Schafe Weiterlesen »

Neujahrschaos

Der neue Jahr begann, wie das alte endete: Ich hatte alle Pfoten voll zu tun. Mats war eine Vollkatastrophe. Ein Tsunami ungeahnten Ausmaßes. Der politische Super-GAU. Mats war unser neuer Mitbewohner. Und er benötigte eine 24-Stunden-Rundumbetreuung. Dieser Kater hatte nämlich null Ahnung von nichts. Zwar war er kein Baby mehr, doch immer noch relativ jung. …

Neujahrschaos Weiterlesen »

Tante Emma und die Kunst

Katzen sitzen auf den Bürgersteigen, Hühner laufen frei herum. Mitten in Tetenbüll, hinter einem Haus auf der Dörpstraat. Nur Menschen sind kaum zu sehen. Langsam legt sich winterliche Dunkelheit über die Halbinsel Eiderstedt. Umso gemütlicher wirken die erleuchteten Häuser ringsherum. Ein Dorf mit gut 600 Einwohnern, in der Mitte die Kirchwarft, eine jener bauchigen alten …

Tante Emma und die Kunst Weiterlesen »

Nordsee

Quer durchs Halligmeer

Zwei Wasserstrahlhochdruckdüsen lassen die „Adler Express“ mit Volldampf über das Wattenmeer sausen. Von Nordstrand legt sie zwei Mal täglich Richtung Sylt ab und verbindet dabei Hooge, manchmal Gröde sowie Amrum mit der nördlichsten deutschen Insel. Das darf sie im Nationalpark nur, weil sie hier schon vor Erlass der entsprechenden Geschwindigkeitsbegrenzung die Gäste im Sausewind auf …

Quer durchs Halligmeer Weiterlesen »

Scroll to Top