Kategorie Apulien

Salento for lovers

Gewinnspiel | Ganz unten, in einem Ort namens Leuca küssen sich die Meere, hier trifft die Adria auf das Ionische Meer. Es ist der südlichste Zipfel des Stiefelabsatzes, jene Halbinsel namens Salento, wichtiger Bestandteil meiner italienischen Lieblingsregion Apulien. Ein Landstrich…

Bummel im Olivenhain

“Kakteen!” Der Texaner lacht. “Wieso gibt es in Apulien Kakteen?” Dabei ist alles ganz klar: Apulien ist das Land ohne Wasser. Das Land der Millionen Olivenbäume. Kapernsträuche und Kakteen. Feigen-, Mandel- und Zitronenbäume. Das Land der roten Erde und des Kalksteins, mit dessen Hilfe die Feuchtigkeit auf den Feldern gehalten wird. Und das Land der Masserie, ehemalige Großbauernhöfe mit Geschichte wie San Domenico. Dessen älteste Mauern datieren auf das 14. Jahrhundert zurück, damals als Wachturm genutzt.

Volare nel blu

Ein Freund aus Bari hat mich am Telefon beschworen. „Du kannst nicht allein durch die Stadt laufen“, meint Antonio, das sei zu gefährlich. Also lasse ich mir vom Insider die Stadt zeigen – wobei ich das nette Angebot auch ohne Warnung…

Barock und Bohnen

Locorotondo ist einer von jenen Orten, in denen man sich mindestens zwei Mal trifft. Einmal in der Gasse, dann auf der Piazzetta. Innerhalb einer Viertelstunde. Da ist er schon wieder, der japanische Tourist. Ein schmuckes Dorf, das zu Recht zu…

Kathedrale in Rosa

Kathedrale von Trani
Von Bari aus nehmen wir die Superstrada in Richtung Foggia, biegen bei „Trani Centro“ ab und folgen den Schildern „Centro Storico“ in die Altstadt. Sie ist nicht zu verfehlen: Direkt am Meer liegt die mittelalterliche Kathedrale von Trani. Der Küstenort…