Nordfriesland

Nordfriesland – hier entstand Meerblog. Dementsprechend sind viele Dinge über eine der schönsten und abwechslungsreichsten Regionen Schleswig-Holstein zu erfahren. Über die Inseln, die Halligen, das Festland, die Hafenstädte. Über Badehäuschen in Dagebüll und den Vogelkiek im Herbst. Radtouren mit einer Extra-Portion Wind.

Nordsee

Quer durchs Halligmeer

Zwei Wasserstrahlhochdruckdüsen lassen die „Adler Express“ mit Volldampf über das Wattenmeer sausen. Von Nordstrand legt sie zwei Mal täglich Richtung Sylt ab und verbindet dabei Hooge, manchmal Gröde sowie Amrum mit der nördlichsten deutschen Insel. Das darf sie im Nationalpark nur, weil sie hier schon vor Erlass der entsprechenden Geschwindigkeitsbegrenzung die Gäste im Sausewind auf …

Quer durchs Halligmeer Weiterlesen »

Schafe auf dem Deich

Die Öko-Insel

Montags? Ruhetag. Ganz Pellworm scheint das Wochenende zu verlängern, zumindest das gastronomische. Einzig im Hauptort Tammensiel sowie an der Hooger Fähre ist etwas los, beziehungsweise gibt es geöffnete Lokale. Aber die Ruhe und die Natur sind ja eigentlich das Beste an Pellworm. Deswegen lässt man das Auto am besten zu Hause und erkundet die Marschinsel …

Die Öko-Insel Weiterlesen »

Musik im Blut

Die Kühe hatten den Rhythmus. Verstummt und völlig baff schaute ich ihnen zu. Wir waren auf Eiderstedt – wie so oft in der letzten Zeit – auf dem Weg zu dem geheimnisvollen Haus der 1001 Gerüche. Plötzlich musste Monsieur wegen der Kühe stoppen, die sich unbefugterweise auf der Fahrbahn ausbreiteten. Als sich dann auch noch …

Musik im Blut Weiterlesen »

Warft-Cafe

Hüftgold auf der Warft

Siedlungshügel machen Sinn. Denn bei Landunter ragen die sogenannten Warften als einzige Landflecken aus den Fluten heraus. Deswegen findet man die von Menschenhand aufgeschütteten Hügel aus Klei, tonigem Marschboden, vor allem auf Halligen, die meist nur mit Sommerdeichen geschützt sind. Einzelne Gehöfte oder ganze Dörfer können darauf Platz finden. Aber auch auf dem Festland und …

Hüftgold auf der Warft Weiterlesen »

Julchen am Deich

Lüttmoor-Glamour

Klick. Klick. Klick. Die Fotoapparate surrten, ich badete im Blitzlichtgewitter. Hollywood?! Artig plumpste ich auf die Hinterbacken, blickte naturbelassen aber mit Schärfentiefe in die Kameras. „Du hast so schöne Augen! So hell!“, meinte mein neuer Fanclub unisono. Sowas passiert nur in Lüttmoorsiel. Ich verschwieg, dass ich frisch vom Friseur kam. Madame legte Wert auf einen …

Lüttmoor-Glamour Weiterlesen »

Bearded Collie Julchen

Schafstrubel

Als eingefleischte Nordfriesin bin ich ein Hallig-Fan. Zwar hatte ich noch nie eine dieser Spezies aus nächster Nähe gesehen, aber von weitem schon. Blickte man aufs Meer, schwebte immer irgendetwas über dem Wasser. Ganze Dichterhorden hatten sich mit diesem Phänomen befasst! Was jede Nordfriesin und auch die Männer schon mit der Muttermilch aufsogen, war die …

Schafstrubel Weiterlesen »

SPO Beach

Strandtest No. 3: Ording

Was passiert am Ordinger Beach? MEERBLOG testet die Wüste auf der Halbinsel Eiderstedt. Seit wann gibt es die Pfahlbauten am Strand? Wo ist die FKK-Zone? Sind Hunde erlaubt?

Scroll to Top