Kategorie Städte

Kaffeezeit in Helsinki

Jedes Mal, wenn ich in Helsinki bin, zieht es mich als erstes ans Wasser. Ich mag die Marktstände am Kauppatori mit ihren Beeren, Pilzen und dem lappländischen Fastfood. Die Fähren, den Duft des Meeres, die Weite. Auch als ich aus…

Das Klangschiff

Ein kalter Nachmittag im Winter, und ich stehe zum ersten Mal vor den Toren der fertigen Elbphilharmonie in Hamburg. Von außen wirkt sie stolz, vornehm und ein bisschen zugeknöpft. Wie ein Bollwerk liegt der Kaispeicher A im Hafen, seit den…

Cheese up!

Lange suchen müssen wir nicht. Oder gar angestrengt den Boden abgrasen, um den beliebtesten Neuzugang in Malmö auszumachen. Das boomende „Il Topolino“ findet sich genau dort, wo sich eine ständige Menschentraube bildet, größtenteils auf dem Boden knieend. Dort, wo die…

Eis am Kanal

Marianne schwenkt ihr Paddel versiert von links nach rechts, rechts nach links. Ich sitze vorne im Kanu, das eigentlich ein Kajak ist, und unterbreche meinen Paddelrhythmus gelegentlich für ein Foto. Manchmal reden wir, manchmal schweigen wir. Beides ist immer genau…

Sommer in Kopenhagen

Wir hatten eine Wohnung in Kopenhagen. Nur für ein paar Tage, volle, wunderbare Tage. Vibekevang ist eine Arbeitersiedlung aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts, frei übersetzt der Flur von Wiebke. Er zählt heute zum Stadtteil Østerbro, knapp an der Grenze…

Bauklötze staunen

Zwei Dinge haben mich ins Baskenland gezogen, hundert neue habe ich entdeckt. Das Guggenheim Museum in Bilbao will ich schon seit langem sehen und dann die legendären Pintxos im Original probieren, auf die ich in Barcelona während einer Tapas-Tour gestoßen…