Inseln

Kleine und große, alte und neue, bewohnte und unbewohnte Inseln zählen zur Kernkompetenz von Meerblog. Egal, ob in Nordfriesland, Dänemark, Frankreich, Australien, in der Karibik oder anderswo in der Welt.

Longe Côte in Hörnum

Die gegen das Wasser kämpft

„Wie eine Badewanne wirkt das heute“, meint Claudia Niehues mit Blick auf die Nordsee, als wir uns am Strand von Hörnum auf Sylt treffen. Ihren Dienst als Badeaufsicht hat sie gerade beendet. Wir ziehen uns in dem leicht erhöhten Holzhaus um, bevor wir zu den Paddeln greifen und an die Wasserkante laufen. Ein paar Wellen …

Die gegen das Wasser kämpft Weiterlesen »

Ein Tag am Meer

Janni und ich rochen den Speck sofort. Madame lief hierhin und dorthin, Monsieur ebenso. Da war doch was im Busch! Zur Sicherheit positionierten wir uns so am Gatter, dass wir die Blechhöhlen im Blick hatten. Nicht, dass man uns vergaß! Mit entsprechenden Anfeuerungsrufen begleiteten wir das Hin und Her. Ok, sie packten keine Taschen. Messerscharf …

Ein Tag am Meer Weiterlesen »

Seehundjäger

Der Seehundjäger

Dieses Gefühl, wenn du ein Fährticket für Helgoland in den Händen hältst, das ist Glück. Die Sonne lacht, das Meer still und glatt wie an wunderbaren Sommertagen. Die „Funny Girl“ füllt sich langsam, doch es gibt genügend freie Plätze an Bord. Noch ist da die Ruhe der Vorsaison. Und warme Tage im April sind ein …

Der Seehundjäger Weiterlesen »

Wattenmeer Kutschfahrt

Wir leben im Wasser

„Wir haben noch einen Meter Wasser vor der Hallig“, heißt es, als ich in Fuhlehörn auf eine der drei Kutschen steige.„Dann müssen die Leute schwimmen.“ Die Organisatoren der Kutschfahrten von Nordstrand nach Südfall nicken sich vielsagend zu.„Das sagen wir denen gar nicht.“ Ein Grinsen können sich die beiden nicht verkneifen.Schließlich an uns gerichtet: „Haben Sie …

Wir leben im Wasser Weiterlesen »

Radfahren auf Pellworm

In der Mitte von Nichts

Wildes Gehupe in der Ferne. Terrorisierte Kühe rennen im Galopp über die Fennen. „Ah, schon wieder der Hochzeitskorso“, sagt ein Gast im Café. „Die fahren immer im Kreis.“ Alle kichern. Nun ja, so groß ist Pellworm nicht, da drängt sich das Rundendrehen förmlich auf, will man seiner Freude Ausdruck verleihen. Größer wirkt die Insel allerdings, …

In der Mitte von Nichts Weiterlesen »

Kubanisch kochen

[Interview & Buchverlosung] Den Hamburger Fotografen Ralf Niemzig habe ich vor zig Jahren auf einer Pressereise kennengelernt. Von da an haben wir gemeinsam für Magazine recherchiert: Stories über römische Männer in kurzen Röcken, einen River- statt Roadtrip durch Nicaragua und Zukunftswünsche kubanischer Jugendlicher. Ralf hat in Havanna gelebt, sich dort verliebt und also einen direkten …

Kubanisch kochen Weiterlesen »

Havsvidden

In Havsvidden auf Åland

Wie ein Nest liegt das Holzhaus auf dem Hügel. Schlicht, grau, unprätentiös. Das Schauspiel passiert rundherum, hier in Havsvidden. Das Schöne ist die Natur, vor der sich das Haus zurücknimmt, fast demütig. Und so stelle ich den Koffer rasch im Zimmer ab, wundere mich noch, warum das Fenster nicht zum Meer hinausgeht. Und dann nichts …

In Havsvidden auf Åland Weiterlesen »

Scroll to Top