Inseln

Kleine und große, alte und neue, bewohnte und unbewohnte Inseln zählen zur Kernkompetenz von Meerblog. Egal, ob in Nordfriesland, Dänemark, Frankreich, Australien, in der Karibik oder anderswo in der Welt.

Die große Party

Es ist die Stimmung. Etwas aufgekratzter, intensiver, schwungvoller als sonst. Ein Gefühl unbestimmter Vorfreude, eine Art Kribbeln. Die Bereitschaft, etwas Außergewöhnliches passieren zu lassen, auch wenn es nie passiert. Aus dem Alltag auszubrechen. Nur noch singen und tanzen, an nichts denken. Es ist jene freudige Erwartung, die den Karneval einleitet. Schon als Kind habe ich …

Die große Party Weiterlesen »

Im Coconut Groove

Morgens kommen sie gezielt an den Tisch. Lustige Vögel mit dem seltsamen Namen Trauergrackel. Pechschwarz sind sie, so dass die knallgelben Augen im scharfen Kontrast zum Gefieder stehen. Die Trauergrackeln haben nicht ihre Schönheit, sondern nur eines im Sinn: den Tisch zu entern, etwas Fressbares abzustauben. Doch freiwillig füttert sie keiner. Die Gäste im Strandcafé …

Im Coconut Groove Weiterlesen »

Hinter dem Horizont

London – Antigua. Wir sind gerade mal eine halbe Stunde in der Luft, ein Bruchteil der achteinhalb Flugstunden. Ich schaue aus dem Fenster, eine Komposition aus Weiß und Blau. Wie eine zähe Masse das Meer unter uns. Ein weißes Schiff zieht seine Bahnen. Hinterlässt ein V aus weißen Schaumkronen. Hören, sehen die Menschen auf dem …

Hinter dem Horizont Weiterlesen »

Strandhütte

Upgecycelt auf Amrum

Ganz legal ist das nicht. Aber solange eine Strandhütte aus Treibgut gebaut wurde, dulden die Amrumer Behörden sie. Hier, in den endlosen Weiten des Kniepsands wirkt jene gelungene Komposition aus Kreativität und Anarchie wie das I-Tüpfelchen dieser Welt aus Sand, Muscheln, Meer und Wolken. Wie eine Strandgeburt. Wie etwas, das erfunden werden müsste, gäbe es …

Upgecycelt auf Amrum Weiterlesen »

Slow auf Mallorca

Werbung | Schon als Kind habe ich die Baleareninsel kennengelernt, vor allem ihre Strände. In Paguera und ein anderes Mal in Calas, als ich mit meinen Eltern Urlaub auf Mallorca machte. Calas mit seinen wunderschönen Buchten. Das Meer, ein Türkis in allen Schattierungen. Doch ehrlich gesagt, erinnere ich mich nur noch schemenhaft an unsere Ferien. …

Slow auf Mallorca Weiterlesen »

Die kubanische Inspiration

[Werbung] Manchmal denke ich an jenen lauen Abend in Trinidad, als wir vor dem Dinner mit einem Canchánchara anstießen, den man uns als lokale Spezialität empfohlen hatte. Ein Mix aus Limone, Sprudelwasser, Rum und Honig, der perfekt zu karibischen Nächten passt. Ein Stück weiter wurde Salsa getanzt, Salsa ohne Schnickschnack: Keine Perfektion, vielmehr ein Gefühl …

Die kubanische Inspiration Weiterlesen »

Sylt Fähre

Von Rømø nach Sylt

– Werbung – Nebelschwaden hängen über den Fennen Nordfrieslands, als ich in Richtung dänische Grenze steuere. Wie überdimensionierte Wellen aus Watte. Erst als ich den Damm nach Rømø erreiche, sind sie verschwunden, vom Erdboden verschluckt, in Luft aufgelöst. Nur noch Marschwiesen, bis mich das Meer von beiden Seiten umschließt. Was für eine Straße. Mehr als …

Von Rømø nach Sylt Weiterlesen »

Scroll to Top